Mittwoch, 9. Juli 2014

Rezept Pilz-Tofu-Pfanne mit Zucchininudeln und Tomatensalat

ich bin zur Zeit richtig in Post-Laune und probier grad auch verschiedene neue Rezepte aus, jetzt kommt also schon wieder ein Mittagessen-Rezept von mir :)

Das ist dieses Mal sogar vegan, ich überleg mir derzeit nämlich ganz umzusteigen, will vorher aber einfach testen wie ich damit klar komm ;)


Zutaten:

  • 50g Räuchertofu
  • 1 kleine Zwiebel (~10g)
  • Gewürze nach Geschmack
  • 250g Champions
  • 150ml Sojamilch
  • 200g Zucchini
  • 150g Tomaten
  • Essig, Öl


Zubereitung:
Pilz-Tofu-Pfanne mit Zucchininudeln

  1. zuerst den Räuchertofu und die Zwiebeln würfeln und in einer beschichteten Pfanne anbraten und würzen.
  2. Die Champions waschen, schneiden und auch in der Pfanne braten. 
  3. Wenn alles leicht braun ist mit der Sojamilch ablöschen und köcheln lassen.
  4. Als nächstes die Zucchini mit dem Schäler zu "Bandnudeln" verarbeiten und mit in die Pfanne geben
  5. Jetzt alles zusammen kochen lassen, bis die Zucchini weich ist und ein Teil der Flüssigkeit verdunstet ist.
  6. Gegebenfalls noch nachwürzen
  7. Währenddessen die Tomaten waschen, schneiden und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Kräutern anmachen
  8. wenn alles fertig ist auf einem Teller anrichten und schnell aufessen :P



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen